African Burger

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
African Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
800
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien800 kcal(38 %)
Protein22 g(22 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K87,3 μg(146 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium925 mg(23 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Gutfried Geflügel Fleischwurst
4 Mini-Burger Brötchen mit Sesam
200 g Aprikosenchutney (Fertigprodukt)
4 frische Aprikosen
100 g Macadamianüsse
1 rote Zwiebel
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Kopfsalat
1 TL Tomatenmark
1 EL Mayonnaise
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Currypulver scharf
Zucker
Salz
Pfeffer
Koriander
Produktempfehlung

Wer mag, kann den fertigen Burger einige Minuten bei 100 ° Grad in den Backofen stellen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Gutfried Geflügel Fleischwurst in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Öl beidseitig anbraten. Die Mini Burger aufschneiden und auf bei den Schnittseiten kurz anrösten.

2.

Die Paprika waschen, halbieren und in Ringe schneiden. Aprikosen waschen, entsteinen, in kleine Würfel schneiden, mit dem fertigen Aprikosen-Chutney mischen. Mit Salz und Pfeffer und eventuell Zucker abschmecken.

3.

Macadamianüsse, Zwiebel, Korinander, Tomatenmark, Mayonnaise und Currypulver in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis eine feste Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die untere Burgerhälfte mit dem Chutney bestreichen, 4 Scheiben Geflügel Fleischwurst auflegen, dann Salat und Paprikaringe und wieder 4 Scheiben Geflügel Fleischwurst. Dann mit Nussmasse bestreichen und Salatblätter auflegen. Zum Schluss die Burger-Oberseite.

Pro Portion: 370 kcal, 6 g Eiweiß, 33 g Kohlenhydrate, 23 g Fett

 
Sehr lecker! Das Dressing macht es besonders interessant!
Schlagwörter