Afrikanische Linsensuppe mit Mango

Koriander & Sesamöl
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Afrikanische Linsensuppe mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g rote Linsen (Trockengewicht)
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Sesamöl
600 ml Gemüsebrühe (aus Würfel oder Instantpulver)
weißer Pfeffer
gemahlener Koriander
1 EL Currypulver
200 g Mangofruchtfleisch
2 EL saure Sahne
Orangensaft , zum Abschmecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseZwiebelsaure SahneSesamölKnoblauchzehePfeffer
Produktempfehlung

Dazu Fladenbrot servieren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen abbrausen und abtropfen lassen.

2.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

3.

Das Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.

4.

Die Linsen dazugeben und das Ganze mit der Brühe auffüllen. Die Gewürze hinzufügen, die Suppe aufkochen lassen und zugedeckt bei milder Hitze etwa 30 Minuten kochen.

5.

Das Mangofruchtfleisch würfeln, hinzugeben und das Ganze weitere 15 Minuten garen.

6.

Die saure Sahne einrühren und die Suppe mit den Gewürzen und etwas Orangensaft süßsauer abschmecken.