0
Drucken
0

Amicelli®-Kirsch-Torte

Amicelli®-Kirsch-Torte
5460
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech Torte
Zum Vorbereiten
1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 360 g)
Für den Teig
100 g Weizenmehl
2 gestr. TL Backpulver
75 g Zucker
Jetzt kaufen!1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
2 Eier (Größe M)
100 g zerlassene, abgekühlte Butter oder Margarine
Jetzt kaufen!50 g gemahlene Haselnusskerne
Für den Belag
1 Päckchen Amicelli, gefüllte Waffelröllchen (200 g)
500 ml Schlagsahne
1 Päckchen Quarkfein "Vanillegeschmack"
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zum Vorbereiten Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, in eine verschließbare Schüssel (3-Liter-Inhalt) sieben, mit Zucker und Vanille-Zucker mischen.
Eier, Butter oder Margarine und Haselnusskerne hinzufügen. Schüssel mit dem Deckel fest verschließen.
Mehrmals (insgesamt 15-30 Sekunden) kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut vermischt sind.
Alles mit einem Schneebesen oder Rührlöffel nochmals sorgfältig durchrühren, damit vor allem trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden.
Den Teig in eine Springform (Durchmesser 26 cm, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) geben und glatt streichen.
Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und 15 Minuten backen (Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 160°C (vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)).

2

Den Tortenboden aus der Form lösen und auf einen Kuchenrost stürzen. Mitgebackenes Backpapier abziehen.
Tortenboden erkalten lassen und auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen.
Die abgetropften Sauerkirschen auf dem Tortenboden verteilen (einige Sauerkirschen zum Garnieren beiseite legen).

3

Für den Belag 10 Röllchen Amicellil kurz in das Gefrierfach legen, dann mit einem Messer zerkleinern. Sahne 1/2 Minute schlagen. Quarkfein hinzufügen.
Sahne-Quarkfein-Masse ganz steif schlagen, 3 Esslöffel davon abnehmen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
Die zerkleinerten Amicelli unter die restliche Sahne-Quarkfein-Masse heben. Die Sahne-Quarkfein-Amicelli-Masse auf den Kirschboden geben und glatt streichen.
Die Torte etwa 2 Stunden kalt stellen. Den Tortenring oder Springformrand lösen und entfernen.
Die Tortenoberfläche mit der Sahne-Quarkfein-Masse aus dem Spritzbeutel verzieren und mit den restlichen Amicelli (6 Stück) und den beiseite gelegten Sauerkirschen garnieren.
Die Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Zusätzlicher Tipp

Die Torte kann bereits am Vortag zubereitet werden.
Anstelle der Kirschen schmecken auch Preiselbeeren oder Orangenfilets.

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages