0

Ananas-Ingwer-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Ingwer-Törtchen
365
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
2 h
Zubereitung
Nährwerte
Fett13,3 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein6,7 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien365
1 Stück enthält
Brennwert365
Eiweiß/Protein/g6,7
Fett/g13,3
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g53
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
Teig
125 g
getr. Ananas
3 EL
weißer Rum
75 g
Margarine und 75g Zucker
1 Päckchen
1 Prise
Fläschchen Arrak Aroma
1 Msp.
gem. Ingwer
3
150 g
2 gestr. TL
3
50 g
gem. abgezogene Mandeln
Ausserdem
3 EL
weißer Rum
je 1 EL Ananas- und Ingwerkonfitüre
125 g
25 g
Guss
1
150 g
Garnitur
100 g
Dekorzutaten, Teezucker und Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Ananas sehr fein würfeln und in dem Rum einweichen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2/5

Margarine mit Zucker, Vanillinzucker, Salz, Arrak-Aroma und Ingwer cremig rühren. Nach und nach die Eigelb unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Zum Schluss Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den Mandeln und den Ananaswürfeln unterheben. Den Boden einer kleinen Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 45-50 Minuten backen. Sofort nach dem Backen die Springform lösen, den Tortenboden auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Backpapier abziehen.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/5

Tortenboden mit Rum (3 EL) tränken. Beide Konfitüren verrühren, erwärmen und den Kuchen damit einpinseln. Marzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen Klarsichtfolie dünn ausrollen. Die Torte damit einkleiden, Marzipandecke andrücken und den Rand sauber abschneiden. Kalt stellen.

Schritt 4/5

Eiweiß leicht anschlagen, Puderzucker einrieseln lassen und zu einem Guss verrühren. Die Torte damit überziehen, fest werden lassen.

Schritt 5/5

Marzipan nach Belieben mit Speisefarbe einfärben, ausrollen und Bänder ausschneiden. Das Törtchen beliebig mit den Marzipanbändern, Puderzucker, Dekorzutaten oder Teezucker verzieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages