Ananas-Ingwer-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Ingwer-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
12
Teig
125 g getr. Ananas
3 EL weißer Rum
75 g Margarine und 75g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Fläschchen Arrak Aroma
1 Msp. gem. Ingwer
3 Eigelbe (M)
150 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
3 Eiweiß (M)
50 g gemahlene, abgezogene Mandelkerne
Ausserdem
3 EL weißer Rum
je 1 EL Ananas- und Ingwerkonfitüre
125 g Marzipanrohmasse
25 g Puderzucker
Guss
1 Eiweiß (S)
150 g Puderzucker
Garnitur
100 g Marzipanrohmasse
Speisefarbe
Dekorzutaten, Teezucker und Puderzucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ananas sehr fein würfeln und in dem Rum einweichen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Margarine mit Zucker, Vanillinzucker, Salz, Arrak-Aroma und Ingwer cremig rühren. Nach und nach die Eigelb unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Zum Schluss Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den Mandeln und den Ananaswürfeln unterheben. Den Boden einer kleinen Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 45-50 Minuten backen. Sofort nach dem Backen die Springform lösen, den Tortenboden auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Backpapier abziehen.

3.

Tortenboden mit Rum (3 EL) tränken. Beide Konfitüren verrühren, erwärmen und den Kuchen damit einpinseln. Marzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen Klarsichtfolie dünn ausrollen. Die Torte damit einkleiden, Marzipandecke andrücken und den Rand sauber abschneiden. Kalt stellen.

4.

Eiweiß leicht anschlagen, Puderzucker einrieseln lassen und zu einem Guss verrühren. Die Torte damit überziehen, fest werden lassen.

5.

Marzipan nach Belieben mit Speisefarbe einfärben, ausrollen und Bänder ausschneiden. Das Törtchen beliebig mit den Marzipanbändern, Puderzucker, Dekorzutaten oder Teezucker verzieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite