Ananas-Kumquat-Kuchen mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Kumquat-Kuchen mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium247 mg(6 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
16
Für den Rührteig:
150 g
1 Päckchen
4
200 g
3 gestr. TL
30 g
Für den Belag:
450 g
3
50 g
1 TL
30 g
1
frische Ananas
100 g
Für den Baiser:
25 g
3
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheMehlZuckerKumquatZuckerKokosraspel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rührteig aus angegebenen Zutaten zubereiten. Ein Backblech fetten und den Teig in einer Größe von 40 x 30 cm darauf verstreichen. Mit Alufolie abgrenzen.

2.

Für den Belag alle Zutaten -außer den Früchten -nacheinander verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Blätter der Ananas abschneiden, Frucht vierteln, schälen, harten Mittelstrunk entfernen und in knapp 1 cm dicke Stücke schneiden, Kumquats waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Früchte dekorativ auf der Creme verteilen, Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gasherd: Stufe 3) 25 Minuten backen.

3.

Für den Baiser Kokosraspeln rösten und erkalten lassen. Eiweiß steif schlagen, nach und nach Zucker unterschlagen und zuletzt Kokosraspel unterheben. Baisermasse auf dem Vorgebackenen, heißen Kuchen „wolkenartig" verteilen und nochmals bei gleicher Temperatur backen.