Ananas-Schinken-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Schinken-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert279 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett10,1 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g
1 Päckchen
150 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
1 TL
Für den Belag
1
200 g
gekochter Schinken
1 Dose
150 g
2 EL
2 TL
200 g
geraspelter Pizzakäse
Petersilie für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WasserÖlSalzZwiebelSchinkenTomatensauce

Zubereitungsschritte

1.

Mehl und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser, Öl und Salz zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30-40 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat. Zwiebel schälen und in ringe schneiden. Schinken in Streifen, Ananas in Stücke schneiden. Tomatensauce mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Pizzagewürz verrühren.

2.

Teig kurz durchkneten und auf einem gefetteten Backblech (38x28 cm) ausrollen. Mit Tomatensauce bestreichen und mit Schinken, Ananas und Zwiebelringen belegen. Käse darüber streuen. 10-15 Minuten gehen lassen. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 25-30 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.