Ananas-Schoko-Konfekt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Schoko-Konfekt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h
Fertig
Kalorien:
86
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien86 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium68 mg(2 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
80
Zutaten
130 g
120 g
130 g
1
300 g
10 g
2 TL
50 g
Außerdem
150 g
100 g
300 g
3 EL
1
Apfel in Spalte geschnitten
200 g
100 g
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 175°C vorheizen. Den Honig mit Zucker und
2.
Butter langsam erwärmen, bis alles gelöst ist, abkühlen lassen. Eigelb in die abgekühlte Masse rühren Mehl, Gewürz, Backpulver Mandeln unterkneten Teig halbieren, jeweils auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auf 25 x 20 cm groß ausrollen, ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen.
3.
Marzipan mit Puderzucker verkneten Konfitüre zusammen mit dem Likör erwärmen. Einen Teigboden mit etwas Marmelade bestreichen Marzipan ausrollen drauflegen mit Marmelade bestreichen, den zweiten Kuchen auflegen. In eine große Auflaufform legen, Apfelspalte dazugeben Form mit Klarsichtfolie verschließen Kuchen mit den Apfelspalten 24 Stunden ruhen lassen.
4.
Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen in 2 x 2 cm groß Würfel schneiden, mit Kuvertüre überziehen und mit kandierten Ananasstückchen verzieren.