Ananas-Schweinfleischröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Schweinfleischröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben Schweinelende à ca. 80 g (küchenfertig pariert)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
120 g Emmentaler in Scheiben
1 Ananas
2 EL Mehl
80 g Butterschmalz
150 g Rucola
2 EL Traubenkernöl
4 EL Balsamessig
1 EL Honig
Chilistreifen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Emmentaler in passende Stücke schneiden und auf die Fleischscheiben legen. Die Ananas schälen, vierteln, den harten Strunk herausschneiden und die Viertel würfeln. Jeweils einige Würfel auf die Schnitzel streuen und diese einrollen. Mit Zahnstochern fixieren, im Mehl wenden, abklopfen und im heißen Butterschmalz in einer Pfanne rundherum 5-6 Minuten goldbraun braten. Zwischendurch immer wieder mit heißem Fett übergießen.
2.
Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Zusammen mit den übrigen Ananaswürfeln auf Tellern anrichten. Mit dem Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Den Balsamico mit dem Honig verrühren und über den Salat träufeln. Die Röllchen darauf setzen (Zahnstocher nach Belieben vorher entfernen) und mit Chili garniert servieren.
Schlagwörter