Ananas vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein5,08 g(5 %)
Fett7,22 g(6 %)
Kohlenhydrate101,73 g(68 %)
zugesetzter Zucker22,67 g(91 %)
Ballaststoffe10,69 g(36 %)
Vitamin A186,69 mg(23.336 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,08 mg(26 %)
Vitamin B₁0,32 mg(32 %)
Vitamin B₂0,68 mg(62 %)
Niacin5,42 mg(45 %)
Vitamin B₆0,38 mg(27 %)
Folsäure59,55 μg(20 %)
Pantothensäure1,16 mg(19 %)
Biotin1,98 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,01 μg(0 %)
Vitamin C136,2 mg(143 %)
Kalium1.127,95 mg(28 %)
Calcium95,74 mg(10 %)
Magnesium71,74 mg(24 %)
Eisen1,75 mg(12 %)
Jod5,63 μg(3 %)
Zink1,48 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,71 g
Cholesterin15,26 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AhornsirupButterZitronensaftPfirsichNektarineAnanas

Zutaten

für
4
Zutaten
5
5
1
2
große Äpfel
2 EL
150 g
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Pfirsiche und Nektarinen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Ananas halbieren, jede Fruchthälfte in 5 Spalten schneiden. Apfel waschen, trocknen, quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
Für die Sauce Butter schmelzen, mit Ahornsirup und Zitronensaft verrühren.
3.
Pfirsiche, Nektarinen und Äpfel von beiden Seiten grillen. Ananasschiffchen auf den Schnittstellen grillen. Fruchtfleisch von der Schale lösen, aber in diesen servieren. Sauce zu den Früchten reichen.