Ananaskuchen vom Blech mit Peperoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananaskuchen vom Blech mit Peperoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
3078
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.078 kcal(147 %)
Protein40 g(41 %)
Fett143 g(123 %)
Kohlenhydrate405 g(270 %)
zugesetzter Zucker220 g(880 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin47,4 μg(105 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C115 mg(121 %)
Kalium1.476 mg(37 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren85,5 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin985 mg
Zucker gesamt287 g

Zutaten

für
1
Zutaten
3 Eier
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
150 g Mehl
½ TL Backpulver
150 g weiche Butter
1 große Dose Ananasscheibe à ca. 580 g Abtropfgewicht
Mehl zum Bestäuben
2 rote Peperoni
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterVanillezuckerEiPeperoni

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Eier mit 150 g Zucker und dem Vanillezucker weißschaumig aufschlagen. Das Mehl und Backpulver dazu sieben. Die Butter unterrühren. Die Form mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen.
2.
Die Ananasscheiben abtropfen lassen und dabei den Sirup auffangen. Die Ananas mit Mehl bestäuben und auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
3.
In der Zwischenzeit die Peperoni waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch längs in feine Streifen schneiden. Den restlichen Zucker mit 100 ml vom Ananassirup zum Kochen bringen und darin die Peperoni ca. 5 Minuten garen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und den Kuchen damit belegen.