Ananasmousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananasmousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
88
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien88 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium300 mg(8 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Ananas (ohne Zucker konserviert)
2 EL
50 ml
1 Prise
4 Blätter
250 ml
Milch (0,3% Fett)
Süßstoff entsprechend 10 TL Zucker)
125 g
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchErdbeereAnanasKiwiZitronensaftAnanas

Zubereitungsschritte

1.

Ananas und Ananassaft mit Zitronensaft und Salz im Mixer pürieren.

2.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann in 50 ml Wasser erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat.

3.

Die gekühlte Milch mit Süßstoff und Vanillearoma verrühren und unter ständigem Schlagen nach und nach zu der Gelatinelösung geben. Weitere 5 Minuten schlagen, bis die Masse schaumig ist.

4.

Anschließend unter ständigem Rühren zum Ananaspüree geben. Das Ananasmousse im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Erdbeeren und Kiwi verzieren.