Ananasstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananasstrudel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium241 mg(6 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
10
Zutaten
175 g
1
1 EL
8 EL
lauwarmes Wasser
3 EL
Füllung
500 g
2
40 g
50 g
25 g
gehackte Pistazien
Außerdem
1 EL
zerlassene Butter
1 EL
fein gehackte Pistazien
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen. Eigelb, Öl, Essig und Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit 2 TL Butter bepinseln und mit einer erwärmten Schüsseln zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Inzwischen für die Füllung Ananas fein würfeln. Orangen schälen und filetieren. Früchte auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Geschirrtuch zu einem Rechteck ausrollen, dann mit den Handrücken unter den Teig greifen und den Teig zu einem etwa 55x45 cm großen Rechteck vorsichtig ausziehen, so dass er nicht reißt.

2.

Den Teig mit der restlichen Butter bepinseln. Teig mit Semmelbröseln bestreuen. Früchte darauf verteilen und mit Zucker und Pistazien bestreuen, dabei einen etwa 5 cm breiten Teigrand frei lassen. Teigränder über die Füllung nach innen einschlagen und den Teig mit Hilfe des Geschirrtuchs von der langen Seite her aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Butter bepinseln und mit den Pistazien bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 30-40 Minuten backen.