Angel Food Cake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Angel Food Cake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
226
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien226 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium129 mg(3 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
120 g Mehl
150 g Puderzucker
10 Eiweiß
1 ½ TL Weinstein-Backpulver
220 g Zucker
1 TL Vanille Vanilleextrakt
Für die Garnitur
250 g Erdbeeren
250 ml Erdbeersaft
20 g Speisestärke
1 EL Zucker
100 g Schlagsahne
1 TL Vanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das zweimal auf ein Blatt fettfreies Papier sieben. Puderzucker zufügen und nochmals sieben. Eiweiß in einer großen Schüssel mit dem Mixer steif schlagen. Backpulver zufügen und unterschlagen. Nach und nach restlichen Zucker zufügen und schlagen, bis er sich aufgelöst hat und die Masse dick und glänzend ist. Vanille-Extrakt zufügen und unterschlagen.
2.
Das Mehl in drei Portionen unterheben, bis die Zutaten gerade vermengt sind. Den Teig in die gut gefettete, leicht gemehlte Angel-Foodcake-Form (Ringkuchenform) füllen. Den Kuchen 45 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun und bei leichtem Fingerdruck elastisch ist. Die Form stürzen und den Kuchen darin lassen, bis er vollständig abgekühlt ist. Dann den Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen und auf eine Platte stürzen.
3.
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen, in Scheiben schneiden. Erdbeersaft mit Zucker uns Stärke anrühren, bei geringer Temperatur langsam zum Kochen bringen, ca. 1 Min. kochen, bis der Guss klar ist.
4.
Den Kuchen mit Guss und Erdbeeren verzieren, auskühlen, trocknen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen, den Kuchen damit garnieren und servieren.