0
Drucken
0

Anisplätzchen

Anisplätzchen
2 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 60 Stück
Anissamen gibt es hier!1 EL Anissamen
150 g weiche Butter
100 g Zucker
3 Eigelbe
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Anisschnaps (Pernod)
250 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Anissamen im Mörser grob zerstossen.. Weiche Butter mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts cremig rühren, Zucker, 2 Eigelbe, Vanillezucker, Zitronenschale und Anisschnaps unterrühren. Mehl und die Hälfte der Anissamen zugeben und rasch unter die Eicreme kneten. Den Teig zur Kugel formen, etwas flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 3 mm dick ausrollen; Kleine Brezen oder Monde ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Anisplätzchen mit 1 verquirlten Eigelb bestreichen und mit den restlichen Anissamen bestreuen.
2
Im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) in ca. 8 - 10 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auf dem Backblech auskühlen lassen.

Top-Deals des Tages

TV / Monitor Halterung #067 für 13" bis 27" Zoll flache Bildschirme, VESA 75x75, 100x100
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Backzubehör- Edelstahl Keks-Ausstecher für Kuchen und Plätzchen aus Edelstahl 304, multifunktionaler Küchenhelfer
VON AMAZON
7,27 €
Läuft ab in:
AKUNSZ Doppelglockenwecker
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages