Anisplätzchen mit Schokotropfen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Anisplätzchen mit Schokotropfen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 57 min
Fertig

Zutaten

für
50
Zutaten
200 g
weiche Butter
75 g
2 EL
Orangenschale unbehandelt
3
½ TL
½ TL
gemahlener Sternanis
60 g
gemahlene Haselnüsse
240 g
Milch nach Bedarf
Chocolate chip Zartbitter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerHaselnussVanillezuckerOrangenschale

Zubereitungsschritte

1.
Die weiche Butter in einer Schüssel cremig rühren. Den Zucker, Vanillezucker, Orangenabrieb und die Eier zugeben und cremig rühren. Das Backpulver mit dem Anis und den Nüssen unter das Mehl mengen. Unter die Eiermasse rühren bis ein streichfähiger Teig entstanden ist. Ist der Teig zu zäh, noch etwas Milch zufügen. Abgedeckt etwa 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig anschließend in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Tupfen spritzen. Jeweils einen Chocolate Chip in die Mitte drücken. Nochmals etwa 30 Minuten kalt stellen.
3.
Dann im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen.