EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Apfel-Baisertarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Baisertarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g Mehl
1 Prise Salz
75 g Zucker
1 Ei
100 g Butter
weiche Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für den Belag
5 Äpfel
1 EL Zitronensaft
4 EL Apfelwein
4 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
5 EL Orangenmarmelade
Für den Baiser
5 Eiweiß
5 EL Puderzucker
Zitronenmelisse zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Salz, Zucker, Ei und der weichen Butter mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backform mit Butter auspinseln.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form mit Rand auslegen. Mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen und im Ofen ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und abkühlen lassen.
4.
Inzwischen die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Wein, Zucker, Vanillezucker und Marmelade in einen Topf geben. Bei mittlerer Temperatur 5-8 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Äpfel etwas weich sind. Auf dem Tarteboden verteilen und im Ofen weitere ca. 25 Minuten backen.
5.
Nun die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen, den Puderzucker nach und nach zugeben bis eine steife, glänzende Masse entsteht. Den Kuchen herausnehmen, die Baisermasse darauf verteilen und mit einem Löffel schöne Wellen formen. Im Ofen 10-15 Minuten zu Ende backen, bis der Baiser leicht hellbraune spitzen bekommt.
6.
Danach die Tarte auskühlen lassen und mit Zitronenmelisse garniert servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite