Apfel-Blechkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Blechkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
5971
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.971 kcal(284 %)
Protein109 g(111 %)
Fett241 g(208 %)
Kohlenhydrate819 g(546 %)
zugesetzter Zucker77 g(308 %)
Ballaststoffe72,6 g(242 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E46,1 mg(384 %)
Vitamin K183,2 μg(305 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin37,6 mg(313 %)
Vitamin B₆2,7 mg(193 %)
Folsäure372 μg(124 %)
Pantothensäure8,2 mg(137 %)
Biotin174,1 μg(387 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C374 mg(394 %)
Kalium6.155 mg(154 %)
Calcium873 mg(87 %)
Magnesium660 mg(220 %)
Eisen22,6 mg(151 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink12,7 mg(159 %)
gesättigte Fettsäuren125,1 g
Harnsäure674 mg
Cholesterin607 mg
Zucker gesamt411 g

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
100 g
feingemahlene Hirse
50 g
1 Würfel
¼ l
lauwarme Milch
100 g
1
1 Prise
½
unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
1 TL
60 g
Fett für das Blech
Semmelbrösel zum Ausstreuen
50 g
2 kg
2
100 g
150 g
l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMehlMilchCrème fraîcheSchlagsahneHirse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Hirse und Buchweizenmehl mischen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Milch und Mehl vom Rand verrühren, zudecken und ca. 15 Minuten gehen lassen. Die restliche Milch mit der Hälfte des Apfeldicksaftes, dem Ei, Salz, Zitronenschale und der Hälfte des Zimtpulvers dazugeben. Die Butter in kleinen Flöckchen auf den Rand setzen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Ein Backblech einfetten und mit Bröseln bestreuen. Den Hefeteig nochmals durchkneten, auf dem Blech ausrollen und gehen lassen. Backofen auf 200° vorheizen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Schnitze teilen, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Apfelschnitze mit den Korinthen und den Mandeln auf dem Hefeteig verteilen und den Kuchen ca. 40 Minuten backen. Die Creme fraiche mit dem restlichen Apfeldicksaft und dem Zimtpulver und der Sahne verschlagen und auf dem Kuchen verteilen. Nochmals 10 Minuten backen.