0

Apfel-Blechkuchen

Apfel-Blechkuchen
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (30x40 cm)
Für den Teig
weiche Butter für das Backblech
Mehl für das Backblech
250 g
250 g
5
1 Prise
1 TL
2 TL
100 g
400 g
150 ml
Für den Belag
1 kg
1
Zitrone Saft
1 TL
2 EL
60 g
20 g
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Backblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestreuen.
Schritt 2/5
Für den Teig die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Abwechselnd den Zucker und die Eier unterrühren. Dann Salz und Zimt zugeben. Mit Backpulver und Mandeln vermischtes Mehl und Milch nach und nach zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. Diesen auf das Blech geben und glatt streichen.
Schritt 3/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 4/5
Für den Belag die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Zimt und dem Vanillezucker vermengen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Leicht eindrücken. Mit dem Mandelblättchen bestreuen, mit der Butter in Flöckchen belegen und mit 1 EL Ahornsirup beträufeln. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Vor dem Servieren mit dem übrigen Sirup beträufeln und in Stücke schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Wangel Duschkorb Duschablagen Ohne Bohren
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages