Apfel-Crêpes mit Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Crêpes mit Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
809
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien809 kcal(39 %)
Protein12,74 g(13 %)
Fett40,5 g(35 %)
Kohlenhydrate97,68 g(65 %)
zugesetzter Zucker42,51 g(170 %)
Ballaststoffe1,79 g(6 %)
Vitamin A398,25 mg(49.781 %)
Vitamin D2,09 μg(10 %)
Vitamin E2,31 mg(19 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,45 mg(41 %)
Niacin2,48 mg(21 %)
Vitamin B₆0,08 mg(6 %)
Folsäure18,95 μg(6 %)
Pantothensäure0,59 mg(10 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,88 μg(29 %)
Vitamin C3,73 mg(4 %)
Kalium421,9 mg(11 %)
Calcium195,57 mg(20 %)
Magnesium18,07 mg(6 %)
Eisen1,97 mg(13 %)
Jod45,04 μg(23 %)
Zink0,57 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren24,19 g
Cholesterin157,14 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerZuckerButterButter

Zutaten

für
4
Für die Crêpes
1
400 ml
200 g
2 EL
flüssige Butter und Butter zum Braten
2 EL
Zucker zum Bestreuen
Für die Sauce
120 g
200 ml
40 g
Für die Äpfel
2
2 EL
2 EL
40 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Ei, die Milch, das Mehl, die Butter und den Zucker zu einem glatten Teig verrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Sauce den Zucker mit 3-4 EL Wasser in einer Sauteuse golden karamellisieren lassen. Von der Hitze nehmen und vorsichtig die Sahne angießen. Zurück auf der Hitze den Karamell loskochen und alles dickflüssig einköcheln lassen. Die Butter einrühren und die Sauce in ein Schälchen gefüllt abkühlen lassen.
3.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Die Butter mit dem Zucker in einer heißen Pfanne schmelzen lassen. Die Apfelspalten darin leicht goldbraun anbraten. Mit dem Calvados ablöschen und bei milder Hitze 4-5 Minuten mit leichtem Biss garen.
4.
Zum Ausbacken etwas Butter in einer Pfanne (oder Crêpe-Pfanne) erhitzen und aus dem Teig darin nacheinander 8 dünne Crêpes ausbacken. Jeweils mit einige Apfelspalten belegen und zweimal gefaltet auf Teller legen. Mit Zucker bestreuen. Mit etwas Sauce beträufeln und den Rest separat dazu servieren.