Apfel-Kaiserschmarrn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kaiserschmarrn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
630
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien630 kcal(30 %)
Protein13 g(13 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin22,2 μg(49 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium418 mg(10 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin293 mg
Zucker gesamt39 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Äpfel
2
große Äpfel
2 EL
2 TL
2 EL
Für den Pfannkuchenteig
4
Eier (Größe M)
150 g
40 g
1 Päckchen
250 ml
80 g
Außerdem
2 EL
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlButterschmalzZuckerButterRosinen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel vierteln, schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten darin knapp gar dünsten. Mit Zitronensaft beträufeln und die Rosinen untermischen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Mehl, Zucker, Vanillinzucker und Milch verrühren. Eigelbe unterrühren und den Eischnee unterziehen.
3.
Pro Pfannkuchen 20 g Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel Teig hineingeben und ein Viertel der Äpfel darauf verteilen. Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten. Mit einer Gabel in Stücke teilen und noch kurz in der Pfanne weiterbraten. Auf diese Weise drei weitere Pfannkuchen backen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minzblättchen garnieren