Apfel-Kirsch-Gelee mit Rosensirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kirsch-Gelee mit Rosensirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt85 g

Zutaten

für
10
Zutaten
1 ½ kg säuerliche Äpfel z. B. Boskop
600 g Sauerkirschen
250 ml Rosensirup
300 g Gelierzucker 2:1
12 g Apfelpektin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelSauerkirsche
Produktempfehlung
Für selbstgemachten Rosensirup 250 g unbehandelte Duftrosenblätter mit 250 g abwechselnd in ein Einmachglas schichten. Gut verschlossen ca. 3 Wochen an einem Fenster stehen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Anschließend durch ein Passiertuch laufen lassen und in einer sauberen Flasche aufbewahren.

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel im Entsafter entsaften. Etwa 500 ml abmessen. Die Kirschen, entsteinen und ebenfalls entsaften. Etwa 250 ml Kirschsaft abmessen. Beide Säfte mit dem Rosensirup in einen Topf geben und auf ca. 50°C erhitzen. Den Zucker und das Pektin dazu geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und eine Gelierprobe durchführen. Eventuell anfallenden Schaum abschöpfen und das Gelee randvoll in saubere Gläser abfüllen. Auf den Kopf gestellt auskühlen lassen.