Apfel-Kräuter-Butter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kräuter-Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium73 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Apfel
2 EL Weißwein
100 g gekochter Schinken
250 g weiche Butter
1 Prise Muskat
2 Stiele Oregano
Salz
Pfeffer weiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchinkenWeißweinOreganoApfelMuskat

Zubereitungsschritte

1.

Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in kleine Würfel schneiden mit dem Wein in einen Top geben und weich dünsten, in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Butter mit dem Handrührgerät cremig schlagen, Muskat zugeben.

2.

Den Oregano waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Zusammen mit den Äpfel und dem Schinken sowie Salz und Pfeffer unter die Butter mengen, abschmecken, in Schälchen füllen und kühl stellen. Mit Kräutern garniert servieren.

Schlagwörter