0

Apfel-Kranzkuchen mit Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kranzkuchen mit Nüssen
472
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 40 min
Fertig
Nährwerte
Fett23,79 g
gesättigte Fettsäuren10,13 g
Eiweiß / Protein10,77 g
Ballaststoffe2,16 g
zugesetzter Zucker23,29 g
Kalorien472
1 Gugelhupfform enthält
Brennwert472
Eiweiß/Protein/g10,77
Fett/g23,79
gesättigte Fettsäuren/g10,13
Kohlenhydrate/g57,33
zugesetzter Zucker/g23,29
Ballaststoffe/g2,16
Cholesterin/mg87,85
Vitamin A/mg164,78
Vitamin D/μg0,68
Vitamin E/mg2,72
Vitamin B₁/mg0,13
Vitamin B₂/mg0,22
Niacin/mg4,03
Vitamin B₆/mg0,09
Folsäure/μg29,49
Pantothensäure/mg0,23
Biotin/μg0,44
Vitamin B₁₂/μg0,43
Vitamin C/mg3,64
Kalium/mg245,93
Kalzium/mg92,1
Magnesium/mg32,14
Eisen/mg1,62
Jod/μg19,18
Zink/mg0,51

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Gugelhupfform
280 g
200 g
Nüsse z. B. Walnüsse, Mandeln (geschält) und Haselnüsse
weiche Butter für die Form
weiche Brösel für die Form
2
säuerliche Äpfel z. B. Boskop
4 cl
200 g
1
unbehandelte Zitrone Abrieb
4
2 TL
400 g
80 ml
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
80 g Zucker in einer heißen Pfanne mit 2-3 EL Wasser karamellisieren lassen. Die Nüsse unterschwenken, mit dem Karamell überziehen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Vollständig auskühlen lassen, dann im Blitzhacker nicht zu fein zerkleinern.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Kranzform ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen.
Schritt 3/5
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in kleine Würfel schneiden. Mit dem Cidre mischen.
Schritt 4/5
Die Butter mit dem restlichen Zucker und dem Abrieb schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Anschließend das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Milch abwechselnd zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. Die Äpfel untermengen und die Hälfte vom Teig in die Form füllen. Glatt streichen, mit dem Krokant bestreuen und mit dem übrigen Teig bedecken. Im Ofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
Schritt 5/5
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

NEXGADGET Premium-42-Stücke Sets von Kochgeschirr mit Edelstahl und Nylon Kochen Tools einschließlich Löffel, Turners, Tongs, Schneebesen, Dosenöffner, Schäler, Schaber, Messbecher und Löffel
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
KYG LED Leuchttisch A3 Leuchttablett einstellbare Leuchtpult USB Leuchtplatte dimmbare Helligkeit Handwerk Animations Tattoo Quilting Comic Master Tracer Fotografie 47X37cm
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
88,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages