Apfel-Mandelkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Mandelkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
5439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.439 kcal(259 %)
Protein84 g(86 %)
Fett262 g(226 %)
Kohlenhydrate682 g(455 %)
zugesetzter Zucker302 g(1.208 %)
Ballaststoffe40,2 g(134 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D8,9 μg(45 %)
Vitamin E39,2 mg(327 %)
Vitamin K85,8 μg(143 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure261 μg(87 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin105,1 μg(234 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium2.991 mg(75 %)
Calcium469 mg(47 %)
Magnesium369 mg(123 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren129,4 g
Harnsäure317 mg
Cholesterin1.157 mg
Zucker gesamt455 g

Zutaten

für
1
Zutaten
5 Boskop-Äpfel
Saft einer Zitronen
200 g Schlagsahne
280 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
300 g Mehl
¾ Päckchen Backpulver
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
150 g Butter
100 g Mandelblättchen
4 EL Milch
Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Spalten schneiden und sofort mit dem Zitronensaft und 3 EL Zucker vermengen.
2.
Sahne mit 200 g Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
3.
Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Salz unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und gleichmäßig mit den Apfelspalten belegen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (200°) 10 Min. backen.
5.
Zwischenzeitlich die Butter in einer weiten Pfanne erhitzen und darin die Mandeln darin leicht anrösten. Übrigen Zucker und Milch einrühren und einmal aufkochen lassen.
6.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, den Mandelbelag darauf verteilen und weiteren 15 - 20 Min. fertig backen. Den fertigen Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.