Apfel mit Zimt-Sabayon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel mit Zimt-Sabayon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K13,2 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin31,2 μg(69 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium462 mg(12 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin473 mg
Zucker gesamt84 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Äpfel
500 ml Apfelsaft
2 Zimtstangen
3 EL Zitronensaft
130 g Zucker
6 Eigelbe (M)
1 TL Zimtpulver
4 EL rotes Johannisbeergelee

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Apfelsaft mit Zimtstangen, Zitronensaft und 100 g Zucker aufkochen. Äpfel darin bei milder Hitze zugedeckt 8-10 Minuten pochieren. Dann in dem Sud am besten über Nacht auskühlen lassen.

2.

Eigelb mit 100 ml von dem Sud, dem übrigen Zucker und Zimtpulver in einem Topf verquirlen und bei mittlerer Hitze zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

3.

Äpfel mit der Zimt-Sabayon überziehen. Mit je 1 Esslöffel Johannisbeergelee füllen und mit etwas Zimt bestäubt sofort servieren.