Apfel-Möhren-Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Möhren-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g kleine Möhren (1 kleine Möhre)
2 EL Honig
Etwas Ingwerpulver
2 kleine, säuerliche Äpfel mit roter Schale
3 EL Zitronensaft
250 g Speisequark (20%)
Einige EL Milch (1,5 % Fett)
Etwas Zimtpulver zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeisequarkMöhreHonigZitronensaftIngwerpulverApfel
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe für Gemüse, 1 kleiner Topf

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhre putzen, waschen und grob raspeln. Mit dem Honig und Ingwer in einen kleinen Topf geben, unter Rühren langsam erwärmen. 2 EL Wasser darübergeben, zugedeckt 2 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.
2.
Die Äpfel waschen und gut abreiben, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Einen Apfel grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln und mit den Möhren mischen.Den anderen Apfel in dünne Spalten schneiden, in Zitronensaft wenden.
3.
Quark mit der Milch glattrühren, Möhren-Apfel-Mischung unterziehen. In Schälchen verteilen, mit den Apfelspalten garnieren, mit Zimtpulver ganz leicht bestäuben.