Erfrischend und leicht

Apfel-Möhren-Rohkost

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Möhren-Rohkost

Apfel-Möhren-Rohkost - Knackiger Apfel trifft leichte säure und frische Möhren!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In diesem Gericht steckt die volle Ladung Pektin. Dieser lösliche Ballaststoff ist sowohl in den Äpfeln als auch in den Möhren enthalten und ist in der Lage, durch Schutz der Darmwand und Bindung von Bakteriengiften, die Beschwerden bei Durchfall zu lindern.

Aus der Rohkost lässt sich ganz leicht ein Möhrensalat mit Apfel zubereiten, hierfür zu dem Gemüse einen Becher Joghurt geben und mit Salz, Pfeffer und etwas gehackter Petersilie würzen. Passend dazu ist ein Vollkornbrot mit Butter. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium862 mg(22 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium33,5 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7,2 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
1
Zitrone (Saft)
2 TL
1 EL
3
säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreHaselnussölSonnenblumenölZitroneApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und auf einer Küchenreibe oder mit der Küchenmaschine fein raspeln. Mit Zitronensaft und Öl mischen.

2.

Apfel evtl. schälen, halbieren und entkernen. Äpfel fein würfeln und unter die Möhren mischen. Ca. 10 Minuten im Kühlschrank zugedeckt durchziehen lassen. Evtl. nochmals mit etwas Zitronensaft abschmecken.