Apfel-Mohnkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Mohnkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h
Zubereitung
Kalorien:
7287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.287 kcal(347 %)
Protein169 g(172 %)
Fett424 g(366 %)
Kohlenhydrate654 g(436 %)
zugesetzter Zucker345 g(1.380 %)
Ballaststoffe88,7 g(296 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D9,6 μg(48 %)
Vitamin E149,3 mg(1.244 %)
Vitamin K106,4 μg(177 %)
Vitamin B₁2,9 mg(290 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin49,5 mg(413 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure645 μg(215 %)
Pantothensäure12,2 mg(203 %)
Biotin195,9 μg(435 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C153 mg(161 %)
Kalium5.337 mg(133 %)
Calcium2.831 mg(283 %)
Magnesium1.317 mg(439 %)
Eisen35,8 mg(239 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink25,5 mg(319 %)
gesättigte Fettsäuren73,2 g
Harnsäure587 mg
Cholesterin1.227 mg
Zucker gesamt507 g

Zutaten

für
1
Für den Tortenboden
5
150 g
1 Prise
150 g
6 EL
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Für die Apfelfüllung
1 kg
säuerliche Äpfel
1
50 g
125 g
50 g
150 g
feingeriebener Mohn
50 g
30 ml
Zum Einstreichen und Verzieren
150 g
fein gemahlene Walnüsse
½ TL
3 EL
50 g
20 ml
150 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMandelblättchenMohnMehlWalnussZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Tortenboden ganze Eier mit Zucker und einer Prise Salz dickschaumig schlagen. Mehl und Öl vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Teig in eine gebutterte und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 60 Min. backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
2.
Für die Apfelfüllung Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Sofort mit Zitronensaft und Zucker vermengen und bei geringer Hitze weich dünsten, dann vom Herd ziehen und im offenen Topf auskühlen lassen.
3.
Für die Mohnfüllung Sahne mit Honig zum Kochen bringen, Mohn einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd ziehen, zerkleinertes Marzipan und Rum dazugeben und gut verrühren.
4.
Für die Nussmasse (zum Einstreichen) Nüsse mit Zimt, Zucker und zerkleinerter Marzipanrohmasse verkneten, 100 ml heißes Wasser und Whisky dazugeben und glattrühren.
5.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
6.
Tortenboden aus der Form lösen und zweimal waagrecht durchschneiden.
7.
Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Apfelfüllmasse bestreichen, den mittleren Tortenboden auflegen, diesen mit der Mohnmasse bestreichen und den letzten Tortenboden aufsetzen.
8.
Die Torte rundum mit der Nussmasse bestreichen und rundum mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Torte für 4 Stunden (besser über Nacht) kühl stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.