0

Apfel-Muffins

Apfel-Muffins
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
280 g
2
große Äpfel geschält, in kleine Stücke geschnitten
1 TL
2 TL
½ TL
1
80 g
80 ml
125 ml
Außerdem
12
Muffinförmchen oder ein Muffinsblech
Butter für die Formen
150 g
3 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Vertiefungen eines Muffins-Blechs ausbuttern und das Blech in den Gefrierschrank stellen.
Schritt 2/5
Mehl mit Apfelstückchen, Zimt, Backpulver und Natron vermischen.
Schritt 3/5
In einer großen Schüssel das Ei leicht verquirlen, Zucker, Pflanzenöl, Buttermilch und Apfelsaft dazugeben und alles gut verrühren.
Schritt 4/5
Die Mehlmischung zur Eimasse geben und dann nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Zucker und Zimt vermischen.
Schritt 5/5
Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen, mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 25 Min. backen. Die Muffins im Backblech 5 Min. ruhen lassen, dann aus den Förmchen nehmen und abkühlen lassen. (Können bei Einzelförmchen auch in den Förmchen bleiben. ) Die Apfelstückchen mit 1 Tl Zitronensaft mischen. Den restlichen Zitronensaft mit Puderzucker zu einem dicken Zuckerguss verühren und die Muffins damit einstreichen, die Apfelstückchen abtropfen und auf den Guss legen, trocknen lassen und mit Kaffee servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages