Apfel-Orangen-Konfitüre

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Orangen-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
2
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2000
Zutaten
500 g Äpfel Stücke
1 kg Gelierzucker 1:1
4 unbehandelte Orangen (Schale)
1 ½ l Wasser
1 Saft von Orange
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelOrangeWasserOrange

Zubereitungsschritte

1.

Die Orangenschalen fein schneiden und für mindestens 2 Stunden in Wasser einweichen. Inzwischen die Äpfel waschen und fein würfeln. Die Organgenschalen in Wasser kochen und bevor sie aufweichen, die vorbereiteten Apfelwürfel hinzufügen und so lange weiterkochen, bis diese zerfallen.

2.

Dann den Gelierzucker und den Orangensaft einrühren und nach 4 Minuten Kochzeit und der gelungenen Gelierprobe die Masse in die vorbereiteten Gläser einfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen.