Apfel-Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
337
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium312 mg(8 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
3
2 EL
500 ml
1 Prise
2
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlZuckerZitronensaftEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft und Rum vermengen und ziehen lassen.
2.
Mehl mit Milch, Salz und Zucker glatt rühren, Eier untermengen und 10 Min. ruhen lassen. Teig sollte dickflüssig vom Löffel laufen. Dann Apfelwürfel unterziehen und Pancakes nacheinander in nicht zu heißer Butter pro Seite ca. 2 Min. goldbraun ausbacken. Pancakes dürfen jeweils ruhig eine Dicke von ca. 1,5-2 cm haben. Die fertigen Pancakes im Ofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten und zusammen servieren.
3.
Dazu passt sehr gut Ahornsirup.