Apfel-Pfannküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Pfannküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K20,9 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt60 g

Zutaten

für
4
Für die Pancakes
120 g Mehl
2 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 EL Vanillezucker
½ TL Salz
250 ml Milch
1 Ei
3 EL Pflanzenöl zum Bepinseln
Für die Sauce und das Obst
3 Äpfel
½ Vanilleschote
1 TL Speisestärke
350 ml Milch
30 g Zucker
40 g Rosinen
2 Eigelbe
Puderzucker zum Bestauben
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMilchZuckerRosinenPflanzenölZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel gut vermengen. Die Milch einrühren bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Das verquirlte Ei zufügen und unterrühren.
2.
Zum Ausbacken eine Pfannkuchenpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und mit Öl auspinseln. Jeweils ein wenig Teig in die Mulden füllen und 1-2 Minuten goldbraun anbacken lassen. Anschließend wenden und auch auf der zweiten Seite goldbraun zu Ende backen. (Oder in eine mit Öl ausgepinselte, beschichtete Pfanne, mit einem Esslöffel Teigkleckse setzen und backen). Aus der Pfanne nehmen und auf diese Weise alle Pancakes ausbacken (nach Belieben im Ofen bei 80°C Umluft warmhalten).
3.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in Spalten schneiden.
4.
Für die Vanillesauce die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Stärke mit 2-3 EL kalter Milch glatt rühren. Die übrige Milch zusammen mit der Vanilleschote und dem Vanillemark einmal aufkochen. Die Stärke und den Zucker einrühren. Die Äpfel und die Rosinen hinzufügen, 2-3 Minuten unter Rühren kochen lassen und die Temperatur herunterschalten. Die Eigelbe einrühren, die Vanilleschote entfernen und die Sauce nicht mehr kochen lassen.
5.
Die Pancakes auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestauben und die Apfel-Vanillesauce darüber geben. Nach Belieben mit Minze garnieren und servieren.