Apfel-Sauerrahm-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Sauerrahm-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 7 h
Fertig
Kalorien:
4595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.595 kcal(219 %)
Protein83 g(85 %)
Fett331 g(285 %)
Kohlenhydrate277 g(185 %)
zugesetzter Zucker176 g(704 %)
Ballaststoffe27,9 g(93 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E37,3 mg(311 %)
Vitamin K61,6 μg(103 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure241 μg(80 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin69,6 μg(155 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium4.088 mg(102 %)
Calcium1.150 mg(115 %)
Magnesium563 mg(188 %)
Eisen20,9 mg(139 %)
Jod73 μg(37 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren174,1 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin655 mg
Zucker gesamt238 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
80 g Vollmilchschokolade
50 g Butter
100 g gemahlene geschälte Mandelkerne
75 g Knuspermüsli (Flocken)
1 TL Kakaopulver
Für die Creme
8 Blätter Gelatine
200 g Frischkäse ungesalzen
4 EL Apfeldicksaft oder Birnendicksaft
1 EL Vanillezucker
500 g Sauerrahm
150 ml Schlagsahne
Für das Apfelgelee
5 Blätter Gelatine
50 ml grüner Sirup (z. B. Apfelsirup)
250 ml trockener Weißwein
1 grüner Apfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Mandeln mit dem Knuspermüsli und dem Kakao mischen, zur Schokolade geben und unterrühren. Die Masse in einen eckigen Tortenring geben und gut andrücken. In den Kühlschrank stellen.
2.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Dicksaft, dem Vanillezucker und dem Sauerrahm verrühren. Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben, erwärmen und auflösen. 2-3 EL der Frischkäsecreme unter die Gelatine rühren, dann das Gelatine-Creme-Gemisch unter die restliche Creme schlagen. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Die Creme auf den gekühlten Müsliboden geben und glatt streichen. Im Kühlschrank in etwa 4 Stunden fest werden lassen.
3.
Inzwischen für das Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Apfelsirup mit dem Wein und 200 ml Wasser mischen und zugedeckt aufkochen. Den Apfel schälen, halbieren, das Kernhaus heraus schneiden und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel im kochenden Weinsud etwa 2 Minuten garen. Die Gelatine ausdrücken und im heißen Apfelsud auflösen. Die Masse abkühlen lassen, dann auf der Torte verteilen und im Kühlschrank weitere 2 Stunden fest werden lassen.