Apfel-Streuselkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Streuselkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
18
Für den Teig
250 ml Milch
4 EL Keimöl
75 g Zucker
1 Prise Salz
500 g Mehl
20 g Hefe
Für den Belag
1 ½ kg Äpfel
Saft einer Zitronen
Für die Streusel
350 g Mehl
150 g Zucker
150 g flüssige Butter
1 Msp. Zimt
Ausserdem
40 g Mandelkerne gemahlen
Butter für das Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMilchZuckerButterZuckerMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten gut verkneten, an einem warmen Ort (Backofen 50°) ca. 1 Std. zugedeckt gehen lassen.
2.
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in dünne Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft benetzen.
3.
Für die Streusel alle Zutaten miteinander vermengen, bis Streusel entstehen.
4.
Den Teig nochmals durchkneten und auf einem gefetteten, mit Mandeln bestreuten Backblech ausrollen, Apfelscheiben darauf schuppenartig schichten und die Streusel darüber verteilen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Min. backen.