0

Apfel-Teigtaschen

Apfel-Teigtaschen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
2
2 EL
100 g
2 EL
1 Msp.
1 Rolle
4 EL
4 EL
grober brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/2
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus ausschneiden und die Stücke in schmale Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft vermischen. Die Créme fraîche mit dem Vanillezucker und Zitronenabrieb verrühren. Den Blätterteig ausrollen und in 8 Quadrate à ca. 10x10 cm schneiden. Mittig jeweils 1-2 EL Créme fraîche aufstreichen und mit den Äpfel belegen. Den Teig von zwei Seiten darüber schlagen, sodass eine Raute entsteht. Die Enden gut andrücken. Mit der Milch bepinseln und mit dem Zucker bestreut auf das Blech legen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages