Apfel-Thunfisch-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Thunfisch-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein19 g(19 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E14 mg(117 %)
Vitamin K71,6 μg(119 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen
400 g
unbehandelte Äpfel
1
grüner Salat
125 ml
Saft von 1 Zitronen
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Thunfisch in ÖlApfelJoghurtZuckerZwiebelSalat

Zubereitungsschritte

1.
Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und zerkleinern.
2.
Äpfel gründlich waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Apfelviertel in Würfel schneiden.
3.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Salat waschen, putzen und Salatblätter auf einzelne Teller verteilen.
Äpfel, Thunfisch und Zwiebelringe auf den Salatblättern anrichten.

4.

Für die Salatsauce Joghurt in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Über den Salat geben und servieren.