Apfelauflauf mit Haselnüssen und Calvados

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelauflauf mit Haselnüssen und Calvados
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
635
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien635 kcal(30 %)
Protein10 g(10 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin32 μg(71 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium467 mg(12 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin235 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Äpfel z. B. Boskop
2 EL Zitronensaft
Butter für die Pfanne
250 ml Schlagsahne
3 Eier
4 EL Zucker
1 Prise gemahlener Zimt
4 EL gehackte Haselnusskerne
20 g Butter
2 EL Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZitronensaftButterApfelButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln und in eine gebutterte Pfanne rosettenförmig anrichten. Die Sahne mit den Eiern, dem Zucker und Zimt verrühren, darüber gießen, mit den Nüssen bestreuen, die Butterflöckehn darauf verteilen und mit dem Puderzucker bestaubt für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
3.
Herausnehmen und sofort servieren.