Apfelhälften mit Marzipan und Eissauce

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfelhälften mit Marzipan und Eissauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
540
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert540 kcal(26 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseVanillezuckerApfelZitroneMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Äpfel
Saft von 1 Zitronen
6 EL
1 Päckchen
500 ml
200 g
100 g
Minze zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Zitronensaft, Calvados und Vanillinzucker aufkochen. Apfelhälften hineingeben. 5 Minuten pochieren.

2.

Eiskrem antauen. Äpfel aus dem Sud nehmen und in eine Auflaufform geben. Sud einkochen lassen. Marzipan mit gesiebtem Puderzucker und dem Sud (ca. 3 EL) zu einer spritzfähigen Masse verrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

3.

Marzipan auf die Äpfel spritzen. Unter dem vorgeheizten Grill gratinieren. Eiskrem verrühren und zusammen mit den Äpfeln anrichten. Mit Minze garnieren.