Apfelkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium352 mg(9 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt47 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Boskop-Apfel oder andere säuerliche Äpfel
500 ml
1
Bio-Zitrone Schale und Saft
50 g
3 EL
1
2

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in mundgerechte Stücke schneiden. Zitronenschale mit einem Schäler entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden.
2.
Wasser, Zitronensaft, Zitronenschale, Zucker (nach Geschmack), Zimtstange, Gewürznelken und die Rosinen in einen Topf zum Kochen bringen. Die Äpfel zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis die Apfelstücke weich sind, aber noch nicht zerfallen. (Je nach Apfelsorte). Dann umfüllen und abkühlen lassen. Zimtstange und Gewürznelken aus dem Kompott entfernen.