0
Drucken
0

Apfelkuchen

Apfelkuchen
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
250 g Mehl
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 säuerliche Äpfel (700 g)
3 EL Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Weiche Butter mit Salz und Zucker schaumig rühren, Eier unterrühren und Mehl mit Backpulver einrühren.
2
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und an der Rückseite ein paar mal einschneiden, aber nicht durchschneiden.
3
Den Teig in eine gefettete Form füllen.
4
Äpfel dann in den Teig setzen und mit Zucker bestreuen.
5
Im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 45 Min. backen.
6
Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Top-Deals des Tages

Elektrischer Milchaufschäumer mit Doppeltem Quirl Und Einfachem Quirl Batteriebetriebe Manuell Milchschäumer Silber
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Severin JG 3525 Joghurtbereiter, silber / metallic / weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
28,81 €
Läuft ab in:
Wenco 510868 Gourmet Brat-Pinzette
VON AMAZON
Preis: 5,99 €
4,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages