0

Apfelkuchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Apfelkuchen
0
Drucken
457
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
250 g
Dinkelmehl Type 1050
50 g
1 Prise
160 g
1
5
Äpfel z. B. Boskop
2 EL
125 g
50 g
1
2 EL
brauner Zucker
2 EL
1 TL
1
Eigelb zum Bekleben
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Das Mehl mit dem Zucker, Salz, Butter und Ei zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (am besten zwischen zwei Klarsichtfolien). Dabei einen Kreis, etwas größer als die Tarteform (ca. 20 cm Durchmesser) formen und die gebutterte Form damit auskleiden. Aus dem übrigen Teig kleine Kreise (ca. 4 cm Durchmesser) ausstechen.
Schritt 2/2
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Mascarpone, mit dem Zucker und dem Eigelb verrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Mürbeteig verteilen, mit den Apfelspalten belegen sowie mit dem braunen Zucker und dem Zimt bestreuen. Die kleinen Teigkreise mit Eigelb bepinseln und an den Tarterand kleben. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aojia Metallic Marker Pens Aquarell Stift
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Silikon-Eiswürfelform
VON AMAZON
7,54 €
Läuft ab in:
myHomery Uni Kuscheldecke aus Baumwolle - Decke Fürs Sofa - Wolldecke Warm & Kuschelig - Sofadecke XL
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages