0

Apfelkuchen

Apfelkuchen
0
Drucken
457
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
250 g
50 g
1 Prise
160 g
1
5
Äpfel z. B. Boskop
2 EL
125 g
50 g
1
2 EL
brauner Zucker
2 EL
1 TL
1
Eigelb zum Bekleben
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Das Mehl mit dem Zucker, Salz, Butter und Ei zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (am besten zwischen zwei Klarsichtfolien). Dabei einen Kreis, etwas größer als die Tarteform (ca. 20 cm Durchmesser) formen und die gebutterte Form damit auskleiden. Aus dem übrigen Teig kleine Kreise (ca. 4 cm Durchmesser) ausstechen.
Schritt 2/2
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Mascarpone, mit dem Zucker und dem Eigelb verrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Mürbeteig verteilen, mit den Apfelspalten belegen sowie mit dem braunen Zucker und dem Zimt bestreuen. Die kleinen Teigkreise mit Eigelb bepinseln und an den Tarterand kleben. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Brewberry Elite Series Elektrische Kaffeemühle, Black Spice und Kaffee Bohnenmühle, High Precision Blades und 2 abnehmbare Edelstahl Cups
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Deconovo Ösenschal, Schlaufenschal, 140×175 und 140×245, 2er Set
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Deconovo Ösenschal, Schlaufenschal, 140×175 und 140×245, 2er Set
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages