0

Apfelkuchen aus Ölteig mit Rosinen

Apfelkuchen aus Ölteig mit Rosinen
0
Drucken
245
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stücke
Teig
200 g Schichtkäse (10 % Fett)
100 g Zucker
90 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Öl
1 Ei
1 Prise Jodsalz
375 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Margarine zum Einfetten
Mehl zum Ausrollen
Belag
2 kg Äpfel
25 g Butter
Hier kaufen!50 g kernlose Rosinen
75 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Schichtkäse, Zucker, Milch, Öl, Ei und Salz in einer Schüssel mit dem Handrührgerät glattrühren. Mehl und Backpulver mischen. Nach und nach zugeben und schnell unterrühren. Wenn sich der Teig nicht mehr rühren lässt, restliches Mehl unterkneten.

Schritt 2/3

Backblech einfetten. Rollholz mit Mehl bestäuben. Teig gleich auf dem Blech ausrollen. Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Spalten schneiden und schuppenartig auf den Kuchen legen. Butter flüssig werden lassen, Apfelschicht damit bestreichen. Rosinen waschen, trocknen, auf den Äpfeln verteilen.

Schritt 3/3

In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 35 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme. Kuchen mit Zucker bestreuen. Auf dem Blech auskühlen lassen und in 20 Stücke schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
15,19 €
Läuft ab in:
Getränke Untersetzer Set – 6 Silikon Untersetzer für Ihre Getränke
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
Strandtuch ATailorBird Tapestry Yogatuch Tischtuch Bohemian Mandala Style Dünn 100% Künstliche Baumwolle Tischdecke Picknickdecke Schal UV-Schutz
VON AMAZON
10,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages