Apfelkuchen mit Preiselbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkuchen mit Preiselbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
3624
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.624 kcal(173 %)
Protein87 g(89 %)
Fett135 g(116 %)
Kohlenhydrate504 g(336 %)
zugesetzter Zucker135 g(540 %)
Ballaststoffe36,2 g(121 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E24 mg(200 %)
Vitamin K31,7 μg(53 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin99,3 μg(221 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium2.365 mg(59 %)
Calcium619 mg(62 %)
Magnesium249 mg(83 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren58,6 g
Harnsäure249 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt239 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
300 g Mehl
40 g Zucker
1 TL Bio-Zitronenschale
½ Würfel Hefe 21 g
Butter für das Blech
Mehl für das Blech
Für den Belag
2 große Äpfel
1 EL Zitronensaft
300 g Quark
200 ml Schlagsahne
80 g Zucker
40 g Speisestärke
60 g gemahlene Haselnüsse
500 g Preiselbeeren Glas
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PreiselbeereQuarkSchlagsahneZuckerHaselnussZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Zucker und Zitronenabrieb mischen. Die Hefe in ca. 125 ml lauwarmem Wasser auflösen. Nach und nach unter das Mehl kneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Zu einer Kugel formen, abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Teig nochmals durchkneten und auf einem gebutterten und bemehlten Blech ausrollen. Einen Rand hochdrücken, mit einem Küchentuch bedecken und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Äpfel waschen, das Kernhaus ausstechen und in ca.1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Den Quark mit der Sahne glatt rühren. Dann den Zucker, die Stärke und die Nüsse unterrühren. Die Creme auf dem Kuchenboden verteilen. Die Äpfel überlappend darauf legen und in die Mitte mit etwas Preiselbeeren belegen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.
6.
Zum Servieren in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestauben.