0
Drucken
0

Apfelkuchen mit Rosmarin

Apfelkuchen mit Rosmarin
437
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
Für den Kuchen
1 kg säuerliche Äpfel
220 g Butter
80 ml Apfelsaft
1 TL Zitronenabrieb
1 EL frisch gehackter Rosmarin
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
200 g Zucker
4 Eier
150 g saure Sahne
400 g Mehl
2 TL Backpulver
Für den Sirup
2 Zweige Rosmarin
100 g Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. 4 EL Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Äpfel darin 2-3 Minuten andünsten. Dann den Saft, Zitronenabrieb und Rosmarin zufügen und ca. 8 Minuten offen garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend vom Herd ziehen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform ausbuttern und mit Mehl bestauben. Die übrige Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nacheinander die Eier gründlich unterquirlen. Dann den Sauerrahm unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver zugeben und rasch verquirlen. Etwa die Hälfte der Äpfel unter den Teig heben und in die Form füllen. Die übrigen Äpfel darauf verteilen und ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe). Anschließend auskühlen lassen und aus der Form lösen.
3
Für den Sirup den Rosmarin in 100 ml Wasser ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Dann herausnehmen und den Honig einrühren. Für weitere ca. 3 Minuten dickflüssig einköcheln lassen und vom Herd nehmen.
4
Den Kuchen mit etwas heißem Sirup beträufeln und nach Belieben mit Rosmarin garniert servieren. Den übrigen Sirup separat dazu reichen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
189,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages