Apfelküchlein mit Zimteis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelküchlein mit Zimteis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien584 kcal(28 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K17,2 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium461 mg(12 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Äpfel z. B. Boskop
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
2 EL Rum
Für den Teig
2 Eier getrennt
200 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml Bier oder Weißwein oder Milch
Margarine zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestauben
Außerdem
4 Kugeln Zimteis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierZuckerZitronensaftApfelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Kernhaus der Äpfel ausstechen, die Äpfel schälen, in dünne Ringe schneiden, diese halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, mit Zucker bestreuen und mit Rum tränken und durchziehen lassen.
2.
In einer hohen Pfanne das Nuttelex zum Ausbacken erhitzen.
3.
Für den Teig die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen. Das Mehl mit Salz und Bier zu einem dickflüssigen Teig anrühren. Die Eigelbe und das Öl unterrühren und zuletzt den Eischnee unterziehen.
4.
Die Apfelringe einzeln im Backteig wenden und schwimmend im heißen Fett goldbraun backen. Dabei einmal wenden. Die Küchlein kurz abtropfen lassen, mit Puderzucker bestaubt und mit Zimteis angerichtet servieren.