Apfelmus-Preiselbeer-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelmus-Preiselbeer-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium139 mg(3 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
12
Für den Mürbeteig
200 g Mehl
1 EL Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
1 Ei (Größe M)
100 g Butter
Für die Füllung
500 g Apfelmus (aus dem Glas)
100 g gehackte Mandelkerne
75 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
Für das Baiser
1 Eiweiß
50 g Puderzucker (gesiebt)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMandelkernPreiselbeereVanillezuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl (200 g) mit Backpulver, Zucker und Vanillinzucker in einer Schüssel mischen. Eigelb, Ei und Butter in Stückchen darauf geben und alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Springformboden (26 cm Durchmesser) ausrollen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Springformrand darumlegen.

2.

Unter den restlichen Teig das übrige Mehl (1 EL) kneten. Teig zu einer Rolle formen, diese als Rand auf den Teigboden legen. Rolle so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht. Form 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 200-220 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180-200 Grad) etwa 20 Minuten backen.

3.

Apfelmus mit Mandeln und Preiselbeeren verrühren. Auf den Mürbeteigboden streichen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Kleine „Wölkchen“ auf die Apfelmus-Masse spritzen. Hitze auf 160 Grad (Gas: Stufe 1-2, Umluft: 140 Grad) herunterschalten und etwa 25 Minuten backen.