Apfelpfannkuchen mit Fliederbeersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelpfannkuchen mit Fliederbeersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Teig
200 g Mehl
350 ml Milch
2 EL Zucker
2 Eier (Größe M)
Butterschmalz zum Ausbacken
Sauce
1 EL Speisestärke
250 ml Fliederbeersaft
2 EL Zucker
Saft einer Zitronen
Außerdem:
2 Äpfel (z. B. Elstar)
Zucker-Zimt-Mischung
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerEiButterschmalzZitroneApfel

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Milch, Zucker und Eiern verrühren. Teig 20 Minuten ausquellen lassen.

2.

In der Zwischenzeit für die Sauce Speisestärke mit etwas Fliederbeersaft verrühren. Übrigen Fliederbeersaft mit Zucker und Zitronensaft aufkochen. Angerührte Speisestärke einrühren und einmal aufkochen. Sauce abkühlen lassen.

3.

Äpfel abspülen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Pfannkuchenteig durchrühren. Portionsweise wenig Butterschmalz in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Einige Apfelspalten hineingeben und eine kleine Kelle Teig einfüllen. Pfannkuchen von beiden Seiten braun backen. Auf diese Weise weitere Pfannkuchen backen.

4.

Pfannkuchen mit Zimt-Zucker bestreuen und mit der Fliederbeersauce anrichten. Mit Minzblättchen garnieren.

 
Keine Angabe wie viel Äpfel und Zimt verwendet werden soll.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo jajeji, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!