0

Apfelstrudel

Rezeptautor: EAT SMARTER
Apfelstrudel
0
Drucken
1 h 45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
125 g
1 Prise
2 EL
Für die Füllung
750 g
säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
2 EL
35 g
½ TL
50 g
30 g
40 g
gehackte Walnusskerne
35 g
1 EL
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
1 TL
Butter für das Blech
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Mehl mit Salz in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hineindrücken. Das Öl und 125 ml lauwarmes Wasser in die Vertiefung gießen. Zu einem glatten, elastischen Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen in Frischhaltefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 20 Min. ruhen lassen.
Schritt 2/3
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit Rosinen, Zucker, Zimt und Sahne mischen.
Schritt 3/3
Die Butter zerlassen. Den Teig auf einem bemehlten Tuch ausrollen, danach auf dem Tuch über die Handrücken hauchdünn ausziehen. Mit Butter bestreichen und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Apfelmischung darauf verteilen und mit den Nüssen bestreuen. Den Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein gebuttertes Backblech legen. Mit Milch einstreichen und im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 40 Min. backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Scheiben schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
BCOZZY- GRM
VON AMAZON
21,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages