0
Drucken
0

Apfeltarte

mit Sahneguß und Preiselbeersahne

Apfeltarte
342
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
Für den Teig:
250 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
1 EL Zucker
125 g Butter
Für den Belag:
4 Äpfel (z. B. Jonagold oder Boskop)
100 g Crème fraîche
4 EL Sahne
2 Eier (Größe M)
75 g Zucker
6 EL Preiselbeerenkompott
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
1 Becher (200 g) Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Salz mischen. Ei, Zucker und Butter zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Äpfel waschen, vierteln und entkernen und in Spalten schneiden. Crème fraîche und Sahne glatt verrühren. Dann die Eier und den Zucker unterrühren.

Einen Apfel vierteln und entkernen
Apfel in Spalten schneiden
3
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als eine Pieform (28 cm Ø) ausrollen. Die Form fetten und mit dem Teig auslegen. Überstehenden Teig abschneiden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit 2 EL Preiselbeerkompott bestreichen und die Äpfel darauf legen. Den Guss darüber gießen.
4

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 180 °C) 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

5

Sahne steif schlagen und etwas Preiselbeergelee darunter rühren.

Wie Sie Schlagsahne am besten unter eine Creme heben
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
6

Die Apfeltarte mit der Preiselbeersahne und dem restlichen Preiselbeerkompott servieren.

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages