Apfeltürmchen mit Spargel und Morcheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfeltürmchen mit Spargel und Morcheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K93,1 μg(155 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium718 mg(18 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
großer Apfel
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 Handvoll
500 g
grüner Spargel
300 g
kleine Morchel
2 EL
125 ml
trockener Weißwein
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelMorchelWeißweinBaby-SpinatButterOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Apfel waschen und in feine Scheiben hobeln. Mit ein wenig Zitronensaft einstreichen. Den Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. Den Spargel waschen, harte Enden abschneiden und die Stangen in 4-5 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf Wasser aufkochen lassen, je 1 Prise Salz, Zucker und den übrigen Zitronensaft hineingeben und den Spargel darin ca. 8 Minuten garen.
2.
Die Morcheln, am besten mit einem kleinen Pinsel, gründlich putzen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und darin die Morcheln anbraten. Mit dem Wein ablöschen und offen 4-5 Minuten köcheln lassen, sodass der Wein etwas einreduziert. Dann vom Herd nehmen und das Öl mit dem Essig einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Die Apfelscheiben mit dem Spargel, Spinat und den Morcheln auf Teller schichten. Mit dem Zitronenabrieb bestreuen. Mit dem Kochsud der Morcheln beträufeln und servieren.